Gäste aus dem Erwin-Strittmatter-Gymnasium

Frühstücken mit der Augenbinde - eine knifflige Angelegenheit
Frühstücken mit der Augenbinde - eine knifflige Angelegenheit

Am 25. Juni 2014 besuchte uns die Klasse 7B aus dem Erwin-Strittmatter-Gymnasium. Anlass war ein Projekttag zum Thema: sehbehindert leben. 29 Schüler, unter der Leitung von Frau Kerstin Greischel, hatten die Möglichkeit selbst zu erfahren wie sich Blindheit und Sehbehinderungen auswirken. Unter anderem konnten die Schüler Kontaktlinsen, Lupen und ein Bildschirmlesegerät selber ausprobieren. Die kniffligste Aufgabe war das Arrangieren des Frühstücks unter der Anwendung von Simulationsbrillen und Augenbinden. So konnten die Schüler einen kleinen Einblick in das Leben von blinden und sehbehinderten Menschen gewinnen.

  

Diese Projekte veranstalten wir im Rahmen des Biologie- und Physikunterrichts. Sie sollen dazu beitragen, das Verständnis und den Umgang mit behinderten Menschen zu verbessern.

 

Weitere Informationen zum Erwin-Strittmatter-Gymnasium finden Sie hier: gymnasium-spremberg.de

 

Brian Fröhlich, Master of Science

Optometrist

Adresse von der Augenoptik Lange Straße Meisterbetrieb Heike Woucznack in Spremberg

Augenoptik Lange Straße

Meisterbetrieb Heike Woucznack

Lange Straße 27

03130 Spremberg

Montag bis Freitag

09.00 bis 18.00 Uhr

Sonnabend

10.00 bis 12.00 Uhr 

 Telefon

  03563 2106