Was sind Nachtlinsen?

Was sind Nachtlinsen?
Schaufenster: Was sind Nachtlinsen?

Nachtlinsen sind speziell geformte Kontaktlinsen, die über Nacht, während der Schlafphase auf dem Auge getragen werden. Nachtlinsen modellieren sanft die Oberfläche der Hornhaut und reduzieren dadurch die Fehlsichtigkeit des Auges. Nach dem Absetzen der Nachtlinsen am Morgen, muss weder eine Brille noch eine Kontaktlinse getragen werden. Das Sehen ist über den ganzen Tagesverlauf ohne Einschränkungen und bei voller Sehschärfe möglich.

 

In der Fachsprache spricht man von dem Verfahren der Orthokeratologie bzw. abgekürzt Ortho-K. In Deutschland wird häufig von der Korrektion mittels Nachtlinsen gesprochen. 

 

Ausführliche Informationen über Nachtlinsen finden Sie hier.

 

Brian Fröhlich, Master of Science

Optometrist

Adresse von der Augenoptik Lange Straße Meisterbetrieb Heike Woucznack in Spremberg

Augenoptik Lange Straße

Meisterbetrieb Heike Woucznack

Lange Straße 27

03130 Spremberg

Montag bis Freitag

09.00 bis 18.00 Uhr

Sonnabend

10.00 bis 12.00 Uhr 

 Telefon

  03563 2106