Kinderoptometrie


Die Augen unserer Kinder sind während des Wachstums sehr anfällig für Sehstörungen. Werden diese Störungen zu spät erkannt, kann dies weitreichende Folgen haben [1, 2, 3].

 

Die Praxis zeigt, dass Kinder Sehstörungen oft nicht selbst erkennen und nur selten über Beschwerden klagen. Regelmäßig stattfinden Augenuntersuchungen sind daher äußerst sinnvoll und wichtig [2, 4].

 

Kinderaugen sollten mindestens ein Mal pro Jahr untersucht werden, damit Ihre Zukunftsträume nicht an schlechten Augen scheitern.


Was ist Kinderoptometrie?

Die Kinderoptometrie ist ein Teilgebiet innerhalb der Optometrie, welches sich mit der Entwicklung des Sehvermögens und Sehstörungen von Kindern und Jugendlichen beschäftigt.

Augenuntersuchung für Kinder

Im Rahmen der Kinderoptometrie nutzen wir spezielle Test, welche für die Augenuntersuchung von Kindern entwickelt wurden.

 

Unsere Tests erlauben uns die optometrische Augenuntersuchung von Kindern ab einem Alter von 6 Jahren.

 

Unsere umfangreiche optometrische Augenuntersuchung ermöglicht uns die präzise und sichere Versorgung von Kindern mit Brillen, Kontaktlinsen und vergrößernden Sehhilfen.


Hinweis zur optometrischen Untersuchung

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass eine optometrische Untersuchung nicht mit einer augenärztlichen Untersuchung verwechselt werden darf und eine solche im Einzelfall auch nicht ersetzt.

Quellenangabe

[1] John E. Crews,  Vincent A. Campbell. Vision Impairment and Hearing Loss Among Community-Dwelling Older Americans: Implications for Health and Functioning. Mai 2004. Hyperlink vom 01.09.2018: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1448344/

[2] Jobke S, Kasten E, Vorwerk C. The prevalence rates of refractive errors among children, adolescents, and adults in Germany. September 2008. Hyperlink vom 01.09.2018: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2694012/

[3] Brien A. Holden, Timothy R. Fricke, David A. Wilson, Monica Jong, Kovin S. Naidoo, Padmaja Sankaridurg,Tien Y. Wong, Thomas J. Naduvilath, Serge Resnikoff. Global Prevalence of Myopia and High Myopia and Temporal Trends from 2000 through 2050. May 2016. Hyperlink vom 01.09.2018: https://www.aaojournal.org/article/S0161-6420(16)00025-7/fulltext

[4] American Optometric Association. Recommended Eye Examination Frequency for Pediatric Patients and Adults. Hyperlink vom 01.09.2018: https://www.aoa.org/patients-and-public/caring-for-your-vision/comprehensive-eye-and-vision-examination/recommended-examination-frequency-for-pediatric-patients-and-adults

Adresse von der Augenoptik Lange Straße Meisterbetrieb Heike Woucznack in Spremberg

Anschrift

Augenoptik Lange Straße

Meisterbetrieb Heike Woucznack

Lange Straße 27

03130 Spremberg

Telefonnummer

 03563 2106

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 09:00 bis 18:00 Uhr

 Samstag

von 10:00 bis 12:00 Uhr

Im Sommer haben wir am Samstag geschlossen!