Kontaktlinsenanpassung


Dank innovativer Untersuchungsgeräte und Anpassungstechniken können heute nahezu alle Augen und Sehstörungen mit Kontaktlinsen und Speziallinsen versorgt werden.

Unsere individuelle Kontaktlinsenanpassung

Zur Anpassung von Kontaktlinsen und Speziallinsen nutzen wir moderne Untersuchungstechnik die unsere Anpassung bestmöglich unterstützt.

 

Unsere Kontaktlinsenanpassung verläuft über mehrere Sitzungen und besteht aus den folgenden 7 Punkten:


1 Augenuntersuchung

Bevor wir Ihnen Kontaktlinsen oder Speziallinsen anpassen, führen wir immer eine außerordentlich umfangreiche Augenuntersuchung durch. Dabei prüfen wir sehr ausführlich für welche Linsen Ihre Augen am besten geeignet sind.

 

Anschließend besprechen wir mit Ihnen die Ergebnisse Ihrer persönlichen Augenuntersuchung und erklären Ihnen welche Sehhilfe die besten Ergebnisse liefert.


2 Auswahl der ersten Kontaktlinsen und Speziallinsen

Um alle Augen optimal mit Linsen versorgen zu können, stehen uns mehrere Systeme zur Auswahl. 

 

Bei Linsen unterscheiden wir generell zwischen 2 Arten:

  • Kontaktlinsen zur Korrektion von Fehlsichtigkeiten:
    • formstabile Kontaktlinsen
    • weiche Kontaktlinsen
    • Kontaktlinsen bei Hornhautverkrümmung
    • Nachtlinsen / Ortho-K
    • Mehrstärkenlinsen / Gleitsichtlinsen
    • Myopie-Kontrolllinsen
  • Speziallinsen zur Versorgung von schweren Sehstörungen und bei Erkrankungen der Hornhaut:
    • Kontaktlinsen bei Keratokonus
    • Kontaktlinsen nach Keratoplastik
    • Kontaktlinsen nach refraktiver Chirurgie
    • Sklerallinsen

3 Beurteilung der Anpasslinsen

Nachdem die ersten Anpasslinsen für Ihre Augen ausgewählt, bestellt und angefertigt wurden, werden diese auf Ihre Augen aufgesetzt. Anschließend beurteilen wir den Sitz der Linsen auf Ihren Augen und überprüfen die Sehschärfe.

 

Sollten diese ersten Linsen weiter optimiert werden, so werden neue Anpasslinsen angefertigt. Und erneut geprüft, ob diese besser passen.

 

Ist dann die passende Linse gewählt, erklären wir Ihnen die Handhabung und das Auf- und Absetzen Ihrer neuen Linsen. 


4 Einweisung in Handhabung und Hygiene

Das Auf- und Absetzen von Linsen ist nicht sehr kompliziert. In der Regel lernen Sie dies innerhalb von 30 bis 60 Minuten und können danach selbständig Ihre Linsen Auf- und Absetzen.

 

Bevor wir Ihnen die Linsen aushändigen werden Sie von uns ausführlich im Umgang mit den Linsen geschult. Sie lernen hierzu die sichere Handhabung, hygienische Reinigen und Pflege Ihrer Linsen.


5 Verlaufskontrollen

Nach dem Sie von uns gelernt haben wie Sie Ihre neuen Linsen handhaben und pflegen, können Sie diese in aller Ruhe in Ihrem Alltag testen. 

 

Nach ein paar Tagen führen wir eine erste Verlaufskontrolle durch. Dabei prüfen wir erneut, ob die gewählten Linsen auch nach längerer Tragezeit zu Ihren Augen passen und eine optimale Sehschärfe erreicht wird.

 

Je nach Zustand Ihrer Augen und dem gewählten System führen wir mehrere dieser Verlaufskontrollen durch. Diese sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer persönlichen Linsenanpassung.


6 Abschlussbeurteilung

Nach dem Sie Ihre neuen Kontaktlinsen bereits einige Zeit erfolgreich getragen haben führen wir im Rahmen der Linsenanpassung eine Abschlussbeurteilung durch.

 

Dazu überprüfen wir ein weiteres Mal den Sitz Ihrer Linsen und die Sehschärfe. Passt alles, ist die Kontaktlinsenanpassung damit erfolgreich abgeschlossen.


7 Augenuntersuchung & Funktionskontrolle

Ihre Augen sind ein kostbares Sinnesorgan. Regelmäßig durchgeführte Augenuntersuchungen und optimal angepasste Linsen sind daher ein wichtiger Bestandteil Ihrer persönlichen Gesundheitsvorsorge.

 

Damit Sie langfristig und sicher Ihre Linsen tragen können sollten Ihre Augen mindestens einmal pro Jahr ausführlich untersucht werden. Hierzu eignet sich unsere umfangreiche Augenuntersuchung bei der wir selbstverständlich auch eine Funktionskontrolle Ihrer Linsen durchführen.

 

Regelmäßige Funktionskontrollen und Augenuntersuchungen erlauben uns die stetige Optimierung und Anpassung Ihrer Linsen. Dies ermöglicht Ihnen langanhaltenden Komfort und viel Freude mit Ihren Kontaktlinsen oder Speziallinsen.


Hinweis zur optometrischen Augenuntersuchung

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass eine optometrische Augenuntersuchung nicht mit einer augenärztlichen Untersuchung verwechselt werden darf und eine solche im Einzelfall auch nicht ersetzt.

Anschrift

Anschrift

Augenoptik Lange Straße

Meisterbetrieb Heike Woucznack

Lange Straße 27

03130 Spremberg

Telefonnummer

Telefonnummer

 03563 2106

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 09:00 bis 18:00 Uhr

 Samstag

von 10:00 bis 12:00 Uhr