Aktion zur 18. Woche des Sehens in Spremberg


„Nach vorne schauen“ ist das Thema der diesjährigen Aufklärungskampagne, die vom 8. bis 15. Oktober bereits zum 18. Mal stattfindet und erneut unter der Schirmherrschaft der Fernsehjournalistin Gundula Gause steht. Die Partner und Veranstalter der Woche des Sehens machen bundesweit mit vielfältigen Aktionen auf die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit sowie die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam.

Höhepunkte der Aufklärungskampagne sind die internationalen Aktionstage „Welttag des Sehens“ am 10. Oktober, der auf die weltweite Initiative „VISION 2020 – das Recht auf Augenlicht“ hinweist sowie der „Tag des weißen Stockes“ am 15. Oktober. Letzterer ist ein Gedenktag der Vereinten Nationen, an dem traditionell blinde Menschen auf ihre Möglichkeiten und Probleme in der Gesellschaft aufmerksam machen.

 

Getragen wird die Woche des Sehens von der Christoffel-Blindenmission, dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband, dem Berufsverband der Augenärzte, dem Deutschen Komitee zur Verhütung von Blindheit, der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft, dem Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf sowie der PRO RETINA. Unterstützt wird sie zudem von der Aktion Mensch und von ZEISS.

 

Weitere Informationen zur Woche des Sehens finden Sie auf der Internetseite https://www.woche-des-sehens.de.

Die Volkssolidarität und die Augenoptik Lange Straße beteiligen sich gemeinsam an der bundesweiten Aufklärungskampagne

Am 08. Oktober 2019 nimmt die Volkssolidarität, Verbandsbereich Lausitz in Zusammenarbeit mit der Augenoptik Lange Straße Meisterbetrieb Heike Woucznack an der diesjährigen Woche des Sehens teil.

 

Von 14:00 bis 17:00 Uhr gibt es im Mehrgenerationenhaus in der Kita „Grünschnäbel“ die Möglichkeit eines Seh-Checks für Kinder und Erwachsene. Darüber hinaus Informieren wir Sie vor Ort über die Woche des Sehens und bieten Informationsmaterialien an.

 

Das Angebot ist kostenfrei, offen für alle Interessierten und unabhängig von einer Mitgliedschaft bei der Volkssolidarität oder dem Besuch der Kita. 

Aktion zur 18. Woche des Sehens - Nach vorne schauen

Copyright 2019 - Woche des Sehens


Veranstaltung

Auslage von Informationsmaterial zur Woche des Sehens und Seh-Check.

 

Datum: Dienstag, 08. Oktober 2019

 

Zeit: von 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Ort: Mehrgenerationenhaus in der Kita "Grünschnäbel"

Slamener Höhe 17

 

03130 Spremberg


Ansprechpartnerin

Anne Groß

Diplom-Sozialarbeiterin/-pädagogin bei der Volkssolidarität, Verbandsbereich Lausitz

Telefon: 03563 6090317

E-Mail: sozialarbeiter-spremberg@volkssolidaritaet.de

Anschrift

Anschrift

Augenoptik Lange Straße

Meisterbetrieb Heike Woucznack

Lange Straße 27

03130 Spremberg

Telefonnummer

Telefonnummer

 03563 2106

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 09:00 bis 18:00 Uhr

 Samstag

von 10:00 bis 12:00 Uhr


Hinweis zur optometrischen Augenuntersuchung

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass eine optometrische Augenuntersuchung nicht mit einer augenärztlichen Untersuchung verwechselt werden darf und eine solche im Einzelfall auch nicht ersetzt.